Mathcad-Webpool Mathcad-Webpool Beispielesammlung   Deutsch English 
 

MATHEMATIK und TECHNIK mit MATHCAD

185 Beispiele

nach

NEU! Reifeprüfungsaufgaben 2016 für HTL
von Roland Pichler

 



Fehlerrechnung in der Optik

Die Brennweite einer Sammellinse (mit Angabe der Fehlergrenzen) soll durch Messung der Gegenstands- und Bildweite ermittelt werden. Dazu wird zu Beginn der Größtfehler und seine Abhängigkeit vom zu wählenden Messbereich bestimmt. Um einen möglichen systematischen Fehler zu erkennen, wird die Brennweite danach auf zwei Arten errechnet.Zuletzt wird noch ein Verfahren vorgestellt, wie mögliche systematische Abweichungen eliminiert werden können.

Stichworte: Fehlerarten, Fehlerfortpflanzung, lineare Regression, Linsengleichung, partielle Ableitungen, Differentialrechnung, Physik.

Hinweis: Die Daten stehen in einem Excel-File, der nach dem Entpacken im selben Verzeichnis stehen soll, damit ein automatischer Aufruf erfolgen kann.

Autor: Schmidhuber Heinrich

schmh_Fehlerrechnung_2001.zip
schmh_Fehlerrechnung_2000.zip
schmh_Fehlerrechnung_8.zip
schmh_Fehlerrechnung_7.zip
schmh_Fehlerrechnung.pdf

 
 
webmaster www.dobsak.at